Besuche uns auf Facebook

Das Tanzfest St. Gallen sagt danke!

Das 10-jährige Jubiläum des Tanzfestes St. Gallen vom 7.-9. Mai 2021 ging erfolgreich über die Bühne – klein aber fein! Die Solidarität mit dem Festival war von allen Seiten her spürbar und die Tanzfreude beim Publikum sowie den Tanzenden herzerwärmend. Mit einem eingeschränkten aber gut besuchten Programm, war das Festival auch diese Jahr dank allen Koordinator*innen, Helfer*innen, Unterstützer*innen und Mitwirkenden ein schöner Erfolg – DANKE!

 


 

 

Profitraining

Das Profitraining findet jeden Freitag von 9.30 - 11.15 Uhr in der ig tanz zentrale (St. Leonhardstrasse 40, gleich beim Bahnhof St. Gallen) statt.

Das Programm der kommenden Monate:


Mai         Stefanie Fischer                 Zeitgenössischer Tanz (21.+28.5.) 
Juni        Viviane Hummel  
               Zeitgenössischer Tanz
Juli         Jenna Hendry
                     Zeitgenössischer Tanz (2.+9.)

Sommerferien – Weiter gehts am 20. August 2021!

Bei einer Raumgrösse von 80m2 beträgt die erlaubte Gruppengrösse maximal 8 Personen (inkl. Lehrperson). Während des Trainings besteht die Maskentrag- und Distanzhaltungspflicht.

Zurzeit ist keine Anmeldung nötig – first come, first serve. Sollte sich dies aufgrund erhöhter Nachfrage ändern, werden wir hier informieren. 

Mitglieder können bei uns ein 10er Abo für CHF 120.- beziehen, eine Einzellektion kostet CHF 15 für Mitglieder und CHF 20 für nicht-Mitglieder.

 


 

Corona-Hilfe

Für Einzelpersonen: Tanzschaffende & Tanzpädagog*innen

 

  • Kurzarbeitsentschädigung  Kantonale Amtsstellen (z.B. St. Gallen)
  • Erwerbsersatzentschädiugung  Kantonale Ausgleichskasse (z.B. St. Gallen
  • Kulturschaffende: Ausfallentschädigung  Kantonale Kulturämter (z.B. St. Gallen)
  • Kulturschaffende: Nothilfe zur Deckung der unmittelbaren Lebenshaltungskosten, soweit diese nicht anderweitig sichergestellt sind  Suisseculture Social

 

Für Betriebe: Kulturunternehmen & Tanzschulen

 

  • Kurzarbeitsentschädigung → Kantonale Amtsstellen / ALV (z.B. St. Gallen)
  • Härtefallmassnahmen für Unternehmen → Kantonale Kontaktstellen (z.B. St. Gallen)
  • Kulturunternehmen: Ausfallentschädigung → Kantonale Kulturämter (z.B. St. Gallen)
  • Kulturunternehmen: Beiträge in Transformationsprojekte → Kantonale Kulturämter (z.B. St. Gallen)

 

Weitere hilfreiche Informationen:

 

 

Auch Berufsverbände, wie Danse Suisse oder der BGB Schweiz informieren laufend und selbstverständlich sind wir als Anlaufstelle, Unterstützungs- und Beratungsteam für euch da.


 

Beratung der ig tanz ost

Die ig tanz ost ist Anlaufstelle für Tanzschaffende und bietet ihren Mitgliedern Beratung und Information bei einschlägigen Fragen in den Bereichen Fundraising, Kompaniegründung, Versicherungen, Rechte oder Pressearbeit.

Bei Bedarf wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per E-Mail an Linda Zobrist um einen Termin auszumachen.

 


Weitere Beratungsstellen 

Danse Suisse

Kulturbüro St. Gallen

 
Vergrössern..