>> Hier können Sie Ihre Workshops anmelden

 

 

 

15.06.2019 - 23.11.2019

Spiraldynamik® im Tanzstudio Gossau

 

Einführungskurse (EFK): 310.00 CHF / Wochenende

Gedankengut und Grundkenntnisse der Spiraldynamik, neue Ideen zur Körperarbeit erkennen. Arbeit an Modelliermasse, Skelett und Mensch.

Intensivnachmittage (ITN) 95.00 CHF / Mal

Teilnahme möglich nach Absolvierung eines EFK bei Dagmar Ammann (Farbachsenkenntnisse erforderlich). Ist die Anmeldung eingegangen, gilt sie als definitiv und verpflichtet zur Zahlung.

Sa 15. Juni 2019 – Brustkorb
Sa 21. Sept 2019 – LWS
Sa 23. Nov 2019 – Becken

 

Ort: Tanzstudio Gossau, Flawilerstrasse 19a, Gossau

Zeit: 14:30 - 17:30

Leitung: Dagmar Ammann

 

Telefon: 071 911 7978

E-Mail: https://www.facebook.com/Tanzstudio-Gossau-191381618121307/

 

 

 

07.09.2019 - 14.12.2019

Herbst-Workshop 2019

Körperbild - Tanzen & Malen 1:1

 

Das gemalte Bild vom Körper - Die Kraft der inneren Bilder erfahren - Bewegen und Tanzen - Erleben, Fühlen, Wahrnehmen und auf Papier übertragen
Anmeldeschluss: 31.08.2019

 

Ort: 9016 St. Gallen

Zeit: 09.00 - 11.00 h

Kosten: 12 x / CHF 544.-

Leitung: Susanna Tuppinger
Dipl. Tanz- und Bewegungstherapeutin
Dipl. Bewegungspädagogin mit Level 3 BGB

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Körper - Bewegung - Tanz - Therapie
Rehetobelstrasse 35 a
9016 St. Gallen

Telefon: +41 71 850 92 49

E-Mail: info@susannatuppinger.ch

Web: http://www.susannatuppinger.ch

 

 

 

20.10.2019

Achtsames Tanzen – Meditation in Bewegung

Tagesworkshop mit Marco Santi

 

Im Mittelpunkt dieses Workshops steht die Wahrnehmung und Selbstbeobachtung der Bedürfnisse des eigenen Körpers.
Der erste Teil des Workshops besteht aus Yoga & Meditation Praxis, welche helfen körperliche, seelische und geistige Harmonie zu pflegen.
Der zweite Teil des Workshops widmet sich der authentischen Bewegungserforschung nach Mary Starks Whitehouse.
Authentische Bewegung öffnet innere und äußere Räume.
Zur äußeren Bewegung wird, was sich innerlich bewegt.
Die daraus resultierenden, spontanen Bewegungen kommen aus der Tiefe und können Impulse
für die momentane Lebenssituation geben. EinTanz in hier und Jetzt.
Die Bedeutung der Achtsamkeit und innere Präsenz rückt in den Vordergrund.
Der Kurs richtet sich an experimentierfreudige Menschen, die bereit sind, mit sich selber und
in einer Gruppe auf eine bewusste und achtsame Art und Weise in Kontakt zu treten.

 

Ort: Moving Studio

Zeit: 12:00 bis 19.00 Uhr

Kosten: Normalpreis 90,- CHF/ Ig-tanz Mitglieder 80,- CHF

Leitung: Marco Santi

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Moving Studio
Hintere Bahnhofstr. 5
9000 St. Gallen

Telefon: 078 943 08 32

E-Mail: santimarco64@gmail.com

Web: http://www.movingstudio.ch/

 

 

 

26.10.2019

Avoiding Meteors

Tagesworkshop mit Bruno Catalano

 

In dem wir spielerisch mit verschiedenen physischen Aktion zwischen einem oder mehreren Partnern arbeiten, lernen wir uns instinktiv zu bewegen und mit Klarheit auf die Impulse der Anderen zu reagieren.

Dabei entwickeln wir die Fähigkeit das eigene Gewicht aufzufangen, um weich und geschmeidig in den Boden zu fallen ohne uns dabei zu verletzen. Wir setzen unseren Körper als physische Masse einem anderen Körper entgegen und entwickeln Strategien, um auf diese Kräfte reagieren zu können. Mit verschiedenen Übungen wie Aufeinander-zu-rennen um im letzten Moment auszuweichen oder über einen fallenden Körper zu springen, lernen wir wachsam und kompakt zu sein und unsere Aufmerksamkeit und Bereitschaft zu stärken.

 

Ort: Moving Studio

Zeit: 10:30 bis 16.00

Kosten: 90,- CHF Normalpreis 80,- CHF igtanz-ost Mitglieder

Leitung: Bruno Catalano

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Moving Studio
Hintere bahnhostr. 5
9000 St. Gallen

Telefon: 078 943 08 32

E-Mail: santimarco64@gmail.com

Web: http://www.movingstudio.ch/

 

 

 

02.11.2019 - 02.02.2019

Künstlerisch pädagogische Bewegungsarbeit Methode Chladek® Workshops Schweiz 2019

Wie plane ich eine Tanzvorstellung mit Kindern

 

Ideen und Themen sammeln. Was eignet sich besonders und wie beginne ich das Konzept? Wie beziehe ich die Kinder mit ein?
http://www.tanz-chladek.com/event/ch-brugg-wie-plane-ich-eine-tanzvorstellung-mit-kindern/

 

Ort: BewegungsRäume Brugg

Zeit: 9:00 - 16:00 Uhr

Kosten: BGB Mitglieder 210.- / Nichtmitglieder 260.- / Frühbucherrabatt

Leitung: Brigitta Erismann

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: BGB Schweiz
www.bgb-schweiz.ch
www.tanz-chladek.com

Telefon: +41 (0)44 300 60 60

E-Mail: info@bgb-schweiz.ch

Web: http://www.tanz-chladek.com/event/ch-brugg-wie-plane-ich-eine-tanzvorstellung-mit-kindern/

 

 

 

02.11.2019

Afrodance

Tagesworkshop mit Amara Kalabane

 

Der afrikanische Tanz aus Westafrika besticht durch seine Fröhlichkeit und Lebendigkeit. Getanzt wird in Begleitung der Djembes. Die vibrierende Atmosphäre der Trommeln überträgt sich auf die Tänzer und setzt viel ansteckende Energie frei.
Amara Kalabane vermittelt den traditionellen westafrikanischen Tanz mit Leidenschaft und Liebe zu seiner Kultur an Erwachsene und Kinder.
Das afrikanische tanzen belebt den ganzen Körper und all seine Sinnen mit Energie und Lebensfreude.
Die Körperwahrnehmung wird intensiv geschult.
Der Gleichgewichtssinn, die Kraft, Ausdauer und die Erdverbundenheit werden gefördert.
Man fühlt sich lebendig und energievoll.
Zielgruppe
Der Kurs ist offen für alle Altersgruppen.

 

Ort: Moving Studio

Zeit: 10:00 bis 12:00

Kosten: 40,- Chf

Leitung: Amara Kalabane

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Moving Studio

Telefon: 077 957 88 15

E-Mail: amaradanse@gmail.com

Web: http://www.movingstudio.ch/

 

 

 

09.11.2019

WEITERBILDUNG FÜR ERWACHSENE IM BEREICH „KREATIVER KINDERTANZ“ 

Bewegungsgestaltung, Tanzimprovisation, Bewegungsspiele, Rhythmik und Tanzstücke/ Choreografien für Kinder.

 

Ein Angebot für Menschen, welche im pädagogischen, sozialen und kreativen Bereich mit Kinder (Alter etwa 2 bis 12 Jahre) arbeiten oder dies lernen möchten. Für Kindergärtner*innen, Lehrkräfte der Primarschule, Tanzpädagog*innen sowie alle weitere Interessierte. Zusatzkurs für Kleinkinder Erzieher*innen usw.

In dieser Weiterbildung werden viele Tipps und Anregungen für die Praxis vermittelt und im Kurs gleich umgesetzt. Die einzelnen Kurstage sind spezifischen Themen gewidmet und können auch einzeln besucht werden.

Winter Kurstage 2019:
Sa 9. November
Sa 30. November

Weitere Kurstage wieder im 2020. Siehe auf der Spiraldance Webseite.

Einige Schulleitungen und Gemeinden übernehmen die Kosten dieser Weiterbildung.

Ausführliche Infos hier: http://www.spiraldance.ch/Weiterbildung_Kreativer_Kindertanz.htm

Info & Anmeldung:
Spiraldance Tanzschule Zürich
Tanz & Bewegung - Körper- & Selbstwahrnehmung - Persönlichkeitsentfaltung
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin
Mobile/WhatsApp: +41 (0)79 323 69 10
claudia.christen@spiraldance.ch
www.spiraldance.ch

 

Ort: Zürich

Zeit: 9.30 - 18.00 Uhr (= 7 Std. pro Samstag)

Kosten: Preis pro Samstag: Fr. 210.- (ermässigt 190.-).

Leitung: Spiraldance Tanzschule Zürich
Tanz & Bewegung - Körper- & Selbstwahrnehmung - Persönlichkeitsentfaltung
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Rindermarkt 20, 8001 Zürich

Telefon: Mobile/WhatsApp: +41 (0)79 323 69 10

E-Mail: claudia.christen@spiraldance.ch

Web: https://www.spiraldance.ch

 

 

 

23.11.2019 - 24.11.2019

Gaga und Bewegungsresearch

mit Clea Onori

 

Gaga ist eine Bewegungs-Sprache, die Ohad Naharin parallel zu seiner Arbeit als künstlerischer Leiter und Choreograph der israelischen und international gefeierten Batsheva Dance Company, entwickelte. Ursprünglich entspringt Gaga aus dem Glauben an die heilende, dynamische, verändernde Kraft der Bewegung. Gaga verbindet bewusste und unbewusste Bewegung, verfeinert die instinktiven Bewegungsmuster und erlaubt eine Erfahrung von Freiheit und Genuss. Eine der wichtigsten Qualitäten im Gaga ist die Empfindung von float (Fluss). Dadurch entsteht eine Offenheit, ein beinahe sich Auflösen der Grenzen, Strukturen und Formen. Wir arbeiten mit Bewegungs-Tasks, um eine texturreiche Bewegungsqualität zu finden und unser Formbewusstsein zu sensibilisieren. Wie stehen meine Körperteile in Beziehung zueinander? Was bewegt sich, fliesst weiter im Stillstand und was für eine Dynamik entsteht aus dem Wechsel verschiedener Texturen? Können wir vermeintliche Gegensätze wie Kraft und Sensibilität/Sinnlichkeit vereinen und in verschiedenen Tempi, in verschiedenen Ebenen bringen?

Der Workshop ist für wiederholte TeilnehmerInnen mit Erfahrung in Gaga und AnfängerInnen gleichermaßen geeignet. Das Bewegungsmaterial für Gaga erneuert sich stetig und bietet darum vielfältiges Material für alle Erfahrungsstufen.

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: 10.00-15.00

Kosten: € 110.00 I € 105.00 erm. für Schüler, Studenten und Tanzschaffende

Leitung: Clea Onori

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: 0049-7531-21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/129

 

 

 

23.11.2019 - 24.11.2019

Viewpoints Improvisations und Arbeitstechnik

Zweitägiger Workshop mit Martin Carnevali

 

Viewpoints ist ein Wahrnehmungstraining und eine Improvisations und Arbeitstechnik.
Es macht physische Parameter von Zeit und Raum (Geschwindigkeit, Dauer, Wiederholung, Timing, Kontur, Geste, Raumaufteilung, Laufweg, Architektur) zur Handlungsgrundlage für Schauspieler/Tänzer und und ermöglicht dadurch, konkrete Orientierung und Interaktion nach OBJEKTIV WAHRNEHMBAREN Kriterien.
Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

 

Ort: Moving Studio

Zeit: Sa. 14:00 bis 20:00 und So. 11.00 bis 18:00

Kosten: 170, CHF Normalpreis 150,- CHF Ig-Tanz Mitglieder

Leitung: Martin Carnevali

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Moving Studio

Telefon: 078 943 08 32

E-Mail: santimarco64@gmail.com

Web: http://www.movingstudio.ch/

 

 

 

30.11.2019

Lyrical Dance

mit Lea Johanna Gruenwald

 

LYRICAL DANCE – Poesie die durch den Körper fließt.

Emotionale Themen, fließende Bewegungen, Dramatik, Gefühl und Leidenschaft – im Lyrical Dance tanzt du mit dem Herzen.
Elemente aus Ballett und Jazz- und Modern Dance werden kombiniert und harmonisiert. Die Verbindung von Gefühl, Bewegung und Musik gibt Dir den Raum, dich selbst zu entfalten.




Am Sonntag, 01.12.19 findet ein weiterer Tagesworkshop mit Lea Johanna Gruenwald statt:

MUSICAL DANCE

Musicals leben nicht nur vom Schauspiel und Gesang!
Tanzen spielt auch hier eine wichtige Rolle. Mal ausgefallen, mal klassische, dann wieder modern und komödiantisch - hier sind uns keine Grenzen gesetzt.
Musical Dance bietet sich perfekt auch für Jugendliche an, die es nicht gewohnt sind aus sich herauszukommen. Tanzpädagogen/innen werden in diesem Workshop auf ihre volle Kosten kommen und praktische Varianten für den Tanzunterricht erlernen.

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: 11.00 - 16.00

Kosten: € 65.00 I € 60.00 erm. Bei Belegung beider Workshops (Lyrical Dance & Musical Dance) € 120.00 I € 110.00 erm.

Leitung: Lea Johanna Gruenwald

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: 0049-7531-21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/153

 

 

 

30.11.2019

WEITERBILDUNG FÜR ERWACHSENE IM BEREICH „KREATIVER KINDERTANZ“

Bewegungsgestaltung, Tanzimprovisation, Bewegungsspiele, Rhythmik und Tanzstücke/ Choreografien für Kinder.

 

Ein Angebot für Menschen, welche im pädagogischen, sozialen und kreativen Bereich mit Kinder (Alter etwa 2 bis 12 Jahre) arbeiten oder dies lernen möchten. Für Kindergärtner*innen, Lehrkräfte der Primarschule, Tanzpädagog*innen sowie alle weitere Interessierte. Zusatzkurs für Kleinkinder Erzieher*innen usw.

In dieser Weiterbildung werden viele Tipps und Anregungen für die Praxis vermittelt und im Kurs gleich umgesetzt. Die einzelnen Kurstage sind spezifischen Themen gewidmet und können auch einzeln besucht werden.

Winter Kurstage 2019:
Sa 9. November
Sa 30. November

Weitere Kurstage wieder im 2020. Siehe auf der Spiraldance Webseite.

Einige Schulleitungen und Gemeinden übernehmen die Kosten dieser Weiterbildung.

Ausführliche Infos hier: http://www.spiraldance.ch/Weiterbildung_Kreativer_Kindertanz.htm

 

Ort: Zürich

Zeit: 9.30 - 18.00 Uhr (= 7 Std. pro Samstag)

Kosten: pro Samstag: Fr. 210.- (ermässigt 190.-).

Leitung: Spiraldance Tanzschule Zürich
Tanz & Bewegung - Körper- & Selbstwahrnehmung - Persönlichkeitsentfaltung
Claudia Christen, dipl. Tanz- & Bewegungspädagogin

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Rindermarkt 20, 8001 Zürich

Telefon: Mobile/WhatsApp: +41 (0)79 323 69 10

E-Mail: claudia.christen@spiraldance.ch

Web: https://www.spiraldance.ch

 

 

 

30.11.2019 - 22.02.2020

Trübe Tage Fetzen

Austanzen

 

Eine tagelange Nebeldecke kann schon bewirken, dass die Stimmung in den Keller sackt. Tanzen und Bewegen zu Musik hellt die Stimmung auf.

Diese zwei Stunden sind frei von vorgegebenen Formen und Techniken. Sie können sich frei zu Musik bewegen und nach Lust und Laune austanzen.

Der Workshop „Trübe Tage Fetzen – Austanzen“ findet 1 x am Samstag in den Wintermonaten November, Dezember, Januar, Februar in offenen Gruppen statt:
30.11.2019 / 21.12.2019 / 18.01.2020 / 22.2.2020

 

Ort: 9016 St. Gallen

Zeit: 14.00 - 16.00 h

Kosten: CHF 30.- / Samstag

Leitung: Susanna Tuppinger
Dipl. Tanz- und Bewegungstherapeutin
Dipl. Bewegungspädagogin mit Level 3 BGB

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Körper - Bewegung - Tanz - Therapie
Rehetobelstrasse 35 a
9016 St. Gallen

Telefon: 071 850 92 49 / 078 713 81 35

E-Mail: info@susannatuppinger.ch

Web: http://www.susannatuppinger.ch

 

 

 

01.12.2019

Musical Dance

mit Lea Johanna Gruenwald

 

LYRICAL DANCE – Poesie die durch den Körper fließt.

Emotionale Themen, fließende Bewegungen, Dramatik, Gefühl und Leidenschaft – im Lyrical Dance tanzt du mit dem Herzen.
Elemente aus Ballett und Jazz- und Modern Dance werden kombiniert und harmonisiert. Die Verbindung von Gefühl, Bewegung und Musik gibt Dir den Raum, dich selbst zu entfalten.




Am Sonntag, 01.12.19 findet ein weiterer Tagesworkshop mit Lea Johanna Gruenwald statt:

MUSICAL DANCE

Musicals leben nicht nur vom Schauspiel und Gesang!
Tanzen spielt auch hier eine wichtige Rolle. Mal ausgefallen, mal klassische, dann wieder modern und komödiantisch - hier sind uns keine Grenzen gesetzt.
Musical Dance bietet sich perfekt auch für Jugendliche an, die es nicht gewohnt sind aus sich herauszukommen. Tanzpädagogen/innen werden in diesem Workshop auf ihre volle Kosten kommen und praktische Varianten für den Tanzunterricht erlernen.

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: 11.00 - 16.00

Kosten: € 65.00 I € 60.00 erm. Bei Belegung beider Workshops (Lyrical Dance & Musical Dance) € 120.00 I € 110.00 erm.

Leitung: Lea Johanna Gruenwald

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: 0049-7531-21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/153

 

 

 

27.12.2019 - 28.12.2019

Zwischen den Jahren – Philippinische Stockkampfkunst und Körperwahrnehmung

mit Paul McDermott, Yvonne Morant

 

Alle Jahre wieder findet zum Jahreswechsel der Workshop Philippinische Stockkampfkunst statt. An diesen zwei ganzen Tagen verabschieden wir gemeinsam das alte Jahr und blicken nach vorn für ein neues Jahr in Klarheit, Lebensfreude, Kraft und Gelassenheit. Vorerfahrungen in Stockkampfkunst sind nicht erforderlich.

 

Ort: D-Konstanz

Leitung: Paul McDermott, Yvonne Morant

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/139

 

 

 

28.12.2019 - 03.01.2020

Flamenco und Yoga in Südindien mit kulturellen Aktivitäten

Zurück zu den Wurzeln des Flamencos

 


Liebe Tanz- und Musikfreunde
Die tiefsten Wurzeln des Flamencos liegen in Indien. Südindien pflegt immer noch die ältesten Tanz-, Musik-, Rhythmus- und Theaterkulturen. Nach 13 Jahren regelmässigen Tanz- und Musikreisen und vielen Auftritten in Indien und intensiver Auseinandersetzung mit indischen Kunstformen, freue ich mich, den idealen Ort für einen besonderen Kurs mit kulturellen Aktivitäten in Kerala/Südindien, Euch anbieten zu können. Ich habe einen Wochenkurs zusammengestellt, mit Schwerpunkt Tanz und vielen anderen Dingen, die mir am Herzen liegen. Diese möchte ich gerne mit Euch teilen. 
Kursdaten: 1. Kurs: Beginn: 28. Dezember 2019 um 6.30 Uhr. Ende: 03. Januar 2020 abends (In dieser Woche sind Hotel und Aktivitäten etwas teurer) 2. Kurs: Beginn: 06. Januar 2020 um 6.30 Uhr, Ende: 12. Januar 2020 abends

 

Ort: Südindien in den Backwaters von Kerala

Zeit: nach Weihnachten

Kosten: bitte nachfragen

Leitung: Bettina Castaño

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: im Holz 6
9053 Teufen

Telefon: 0041 797081341

E-Mail: b.castano@interbook.net

Web: http://www.castano-flamenco.com

 

 

 

28.12.2019

Zwischen Alt und Neu

Übergangsritual

 

Ende und Anfang sind bekannte Gegensätze. So eignet sich das Jahresende für ein Übergangsritual zwischen Alt und Neu.
In diesem Workshop gestalten die Teilnehmenden ihr eigenes Übergangs-/Bewegungsritual. Verschiedene Materialien und künstlerische Mittel stehen zur Verfügung.

 

Ort: 9016 St. Gallen

Zeit: 09.00 - 12.00 h

Kosten: CHF 70.0 (inkl. Material)

Leitung: Susanna Tuppinger
Dipl. Tanz- und Bewegungstherapeutin
Dipl. Bewegungspädagogin mit Level 3 BGB

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Körper - Bewegung - Tanz - Therapie
Rehetobelstrasse 35 a
9016 St. Gallen

Telefon: 071 850 92 49 / 078 713 81 35

E-Mail: info@susannatuppinger.ch

Web: http://www.susannatuppinger.ch

 

 

 

01.02.2020 - 02.02.2020

Würde, Körperarbeit, Tanz und das Erforschen der eigenen Bewegungssprache

mit Bea Remark

 

Würde hat für jeden Mensch eine andere Bedeutung.

Dem eigenen Leben in Würde zu begegnen, sich den eigenen inneren und äußeren Bewegun-gen hinzuwenden, ihnen Aufmerksamkeit zu schenken und sie bewusst zu machen, auch den Bruchstellen und Grenzen darin, schafft Zwischenräume und Erweiterung.

Ausgehend von dem Thema Würde und unserem ganz eigenen Körpererleben damit, erforschen wir unsere Bewegungsqualitäten und geben diesen Raum. Wohin entführt mich meine Bewegung wenn ich der Würde darin die Aufmerksamkeit gebe? Was möchte in mir Ausdruck finden, wenn ich mich meinem ganz eigenen Lebensweg hinwende?

Bewegung offenbart sich in einem Augenblick von Würde, Gegenwart und Präsenz. Der Körper ist immer nur in der Gegenwart zu erleben. Er ist nie Vergangenheit oder Zukunft. Bewegung muss gefunden werden, immer wieder neu. Eine Pendelbewegung zwischen Aufmerksamkeit und Hingabe.

 

Ort: D-Konstanz

Leitung: Bea Remark

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/160

 

 

 

29.02.2020 - 01.03.2020

Von der Idee zur Gestaltung – Spielweisen des zeitgenössischen Tanzes

mit Andrea Marton

 

– forschen – experimentieren – generieren – in Gestaltung bringen

Dieser Workshop vermittelt Tools zur zeitgenössischen Improvisation und Komposition und stellt unterschiedliche Formate für die Formgebung von Tanz vor.

Wir erforschen folgende Themen:

Welche Möglichkeiten der Tanzvermittlung habe ich jenseits der Imitation bzw. des vor- und Nachmachens?
Wie erkenne ich Themen, die eine Gruppe beschäftigen und verbinden?
Je nach Rendezvous führen Improvisationen und Kompositionsaufgaben zu Experimenten – allein, zu zweit und in Kleingruppen.

Des weiteren:

Wie gehe ich methodisch und didaktisch vor?
Welche Form des Abschlusses strebe ich an?
Diesen Fragen gehen wir tanzpraktisch nach und sammeln darin eigene Erfahrungen. Ebenso probieren wir Verfahren der tanzkünstlerischen Gestaltung über das Prinzip des Zufalls aus und finden so zu choreographischen Phrasen.

Dieses Fortbildungswochenende richtet sich an alle – unabhängig von tanzpraktischer Erfahrung – die mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und mit heterogene Gruppen arbeiten (generationsgemischt) und neugierig auf gestalterische Prozesse im zeitgenössischen Tanz sind.

 

Ort: Konstanz

Leitung: Andrea Marton

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/159

 

 

 

28.03.2020 - 29.03.2020

Zeitgenössischer Tanz

mit Doriane Locatelli

 

In diesem Workshop werden verschiedene moderne und zeitgenössische Tanztechniken sowie Bodenarbeit kombiniert und miteinander verbunden (Graham-, Limon-, Release-Technik und Flying Low). Diese Bewegungselemente führen zur Strukturierung und Zentrierung des Körpers und seiner Ausrichtung im Raum. Der Bewegungsfluss wird gefördert, die Erfahrungsvielfalt von Balancen, Fallen und Aufrichten, von Spannung und Entspannung und die Verbindung zwischen Atem und Bewegung erspürt.
Nach dem Warm-up erlernen wir im zweiten Teil des Workshops eine Choreographie, welche Arm- und Beinkoordinationen, Schwünge, Drehungen und Schrittkombinationen des Trainings integriert und wir tanzen!!!

»Der zeitgenössische Tanz versteht sich nicht auf der Basis nur einer Technik oder ästhetischen Form, sondern aus der Vielfalt heraus. Er sucht Grenzüberschreitungen zwischen den Künsten und bricht immer wieder mit vorhandenen Formen. Zeitgenössischer Tanz in diesem Sinne hat eine offene Struktur, die sich bewusst von festgelegten, linearen Entwürfen der Klassik und Moderne absetzt.«
– Johannes Odenthal/Tanzwissenschaftler

 

Ort: Konstanz

Leitung: Doriane Locatelli

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/155

 

 

 

23.05.2020 - 24.05.2020

Contactimprovisation – Basisworkshop

mit Eckhard Müller, Helga Rudisch

 

Contact Improvisation (CI) ist eine postmoderne Tanzform, die sich anfangs der 70er Jahre in den USA entwickelt hat. Die Bewegungen zwischen zwei oder mehr Tanzenden entstehen aus dem Moment heraus, bereichert durch die Inspiration und die Konsequenzen, die sich aus dem Kontakt ergeben. Physikalische Gesetze werden im Tanz erforscht und belebt.

Durch die Bewegungsprinzipien der CI eröffnet sich den Tänzer/innen unterschiedliche Qualitäten – der Tanz kann sanft und weich bleiben oder dynamisch und kraftvoll werden, je nach den persönlichen Vorlieben, Fähigkeiten und der momentanen Atmosphäre der TänzerInnen und im Raum.

Heutzutage arbeiten viele Tänzerinnen und Tänzer mit Elementen der Contact Improvisation, um eine besondere, physische Dynamik in Duos einzubringen. Andererseits wird CI auf sogenannten »Jams« (Improvisations-Treffen) lokal und überregional praktiziert – Menschen mit unterschiedlichen Tanzniveaus treffen sich für die gemeinsame Improvisation und das Experimentieren mit Bewegung.
Der Tanz entsteht nach bestimmten Prinzipien der Schwerkraft immer wieder neu und folgt keiner vorgegebenen Choreographie – dadurch schafft die Contact Improvisation Brücken zwischen den unterschiedlichsten Menschen, mit den verschiedensten Körpern und Fähigkeiten.

Workshopinhalte
Wir trainieren mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern CI – Basics & Skills, wie z.B. Beweglichkeit, Durchlässigkeit, Koordination, Gewicht geben und nehmen, Rolling Point, Counterbalance, Fallen, Rollen, Gleiten, tragen und getragen werden.
Wahrnehmung von Körper, Raum und Kontakt.
Wir arbeiten an einem Zustand des tiefen Zuhörens, sensibilisieren für die nonverbale Kommunikation im Tanz basierend auf Schwerkraft, Impulse, Schwung und Momentum und fokussieren unsere Aufmerksamkeit auf die Vielschichtigkeit unserer Improvisation.

Willkommen sind alle, die Freude am Tanzen, Experimentieren und Bewegen haben, die gern improvisieren und Neues erforschen.

 

Ort: Konstanz

Leitung: Eckhard Müller, Helga Rudisch

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/154

 

 

 

30.07.2020 - 02.08.2020

Die Kunst der Bewegung – from the inside out

mit G Hoffman Soto

 

Ausgehend von einer starken kinaesthetischen Basis, in der Körper, Geist und Seele („BodyMindSpirit“) im Einklang sind, erforschen wir die Bewegung, die Technik und Stil hinter sich lässt. Die Bewegung wird zum Ausdruck unserer inneren Landschaft, die uns prägt und bewegt. Es geht darum, dem „BodyMindSpirit“ zu zuhören, ihn zu erfühlen und diese Erfahrung in Bewegung auszudrücken. Letztendlich ist unser Tanz Ausdruck unserer menschlichen Natur und so einmalig wie jeder/jede von uns.

»Unsere Bewegung reflektiert unsere individuelle und kollektive Evolution. Im Laufe der Entwicklung des Menschen zum aufrechten Gang mussten sich unser Gehirn, Geist, Körper und unser Bewusstsein wie auch unsere Seele anpassen und verändern. Wenn wir uns physisch und bewusst bewegen, drücken wir unsere Evolution aus; von wo wir kommen und wohin wir gehen.« – Soto

 

Ort: Konstanz

Leitung: G Hoffmann Soto

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/148

 

 

 

 
Vergrössern..