>> Hier können Sie Ihre Workshops anmelden

 

 

 

16.02.2019 - 06.04.2019

Dem Verletzten Selbst begegnen

Tanz-/Bewegungstherapie Integrativer Ansatz

 

Unser Selbst wird verletzt, wenn auf grundlegende Bedürfnisse nicht eingegangen wird. C.G. Jung definiert den Schatten als unterdrückten schmerzhaften inneren Anteil, der mit Kindheits-Erinnerungen verbunden ist. Der Schatten wirkt in unsere Lebensgeschichte hinein. Eine achtsame Arbeit an unseren Verletzungen kann eine innere Veränderung bewirken.
Mit dem Integrativen Ansatz arbeiten wir gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen. Wir tanzen, bewegen, malen, schreiben, musizieren oder übernehmen Rollen in einem Stück.

 

Ort: 9100 Herisau / AR

Zeit: 8 Samstage: 09.00 - 13.00 h

Kosten: CHF 726.-

Leitung: Susanna Tuppinger
Dipl. Tanz-/Bewegungstherapeutin

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Praxis Susanna Tuppinger
Körper - Bewegung - Tanz - Therapie
Eggstrasse 21
9100 Herisau / AR

Telefon: 071 850 92 49 / 078 713 81 35

E-Mail: info@susannatuppinger.ch

Web: http://www.susannatuppinger.ch

 

 

 

06.04.2019 - 07.04.2019

Tanz-Improvisation

Beziehung und Bezugnahme

 

Alles was wir tun bezieht sich auf etwas: uns selber, die anderen, den Raum, die Zeit, einen Gedanken oder eine Emotion. Wie wir damit spielen können steht im Zentrum dieses Workshops und eröffnet uns überraschende Möglichkeiten.

 

Ort: Studio Andanzas, Feldstr. 24, 8004 Zürich

Zeit: Sa 11:00 - 17:00, So 11:00 - 16:00

Kosten: 270 / 220

Leitung: Angela Stöcklin

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Angela Stöcklin

Telefon: 079 408 14 17

E-Mail: an.stoecklin@bluewin.ch

 

 

 

05.05.2019

Aufnahmeseminar I – Tanzpädagogikausbildung 2019-2021

 

Für BewerberInnen und InteressentInnen der zweijährigen berufs- und studienbegleitenden Ausbildung Tanzpädagogik 2019-2021:

Programm
Sonntag, 05. Mai 2019 (11–16 Uhr)

11.00–13.00 Uhr
Modern Dance & Choreografie

14.00–16.00 Uhr
Improvisation & Komposition

--
ab 13.30 Uhr
finden parallel zum Tanzunterricht Aufnahmegespräche mit Elke Scheller und den BewerberInnen statt.

Eine Anmeldung ist bis spätestens 30.04.19 unter Zusendung folgender Bewerbungsunterlagen möglich:
– tabellarischer Lebenslauf
– tabellarische Bewegungsbiografie
– Motivation und persönliche Zielsetzung
– Portraitfoto
– Bewerbungsbogen

 

Ort: tanzform Konstanz

Zeit: 11-16 Uhr

Kosten: € 50.00

Leitung: Elke Scheller, Mirjam Bührer

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/128

 

 

 

17.05.2019

CONNECTION 2019

spring intensive repertoire and composition

 

Mit CONNECTION möchte die Nunzio Impellizzeri Dance Company in Kontakt mit talentierten Tänzer*innen kommen, um neue und interessante Kooperationen für die Zukunft aufzubauen.

Dieser professionelle Workshop gibt Euch die Möglichkeit, einen Einblick in die kreative Arbeit und die Bewegungssprache der Nunzio Impellizzeri Dance Company zu bekommen.
Der Tag beginnt mit einer Lektion, um die Kompetenzen und den Stil der Company zu vertiefen. Danach geht es mit einer Repertoire-Session weiter. Der Workshop endet mit einem choreographischen Kompositionslabor.

CONNECTION 2019 steht maximal 25 professionellen Tänzer*innen und Tanzstudierenden offen, die ihre Praxis und Ausbildung erweitern möchten. Wir halten die Teilnehmerzahl bewusst niedrig, um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Ort: Kulturmarkt Zürich, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich

Zeit: 11.00 - 16:00 Uhr

Kosten: 100.- CHF / 90 euro

Leitung: Nunzio Impellizzeri

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Irene Andreetto
Bitte sendet Euren Lebenslauf mit Video-Links an company@nunziodance.com

E-Mail: company@nunziodance.com

Web: www.nunziodance.com

 

 

 

18.05.2019 - 19.05.2019

Moderner und Kreativer Kindertanz I Tanz in Schulen

 

Maria Speth stellt in einer einzigartigen Methode, voller spannenden Ideen, phantasievollem Material und vielfältiger Musik, einen modernen Tanzunterricht für 4–16 jährige Kinder und Jugendliche vor!

Die von Maria Speth entwickelte Methode »motive for motion« setzt am konkreten Erfahrungs-hintergrund der Gruppe an und greift Themen auf, mit denen sich Kinder und Jugendliche im alltäglichen Leben beschäftigen. Dadurch wird das Neugierverhalten und die Lust auf einen spielerischen Umgang mit Bewegung bei den Schülern angeregt.
Maria Speth spricht in ihrer Unterrichtsgestaltung die emotionale Erlebnisfähigkeit der Kinder und Jugendliche an und fördert über gezielte Gestaltungsaufgaben das Sozialverhalten innerhalb der Gruppe.

Neben altersspezifischen Inhalten schenkt Maria Speth einer sinnvollen Strukturierung der Unterrichtseinheiten große Beachtung. Über einen lebendigen Wechsel von freien und vorgegebenen Bewegungssequenzen, bekommen die Kinder innerhalb des Stundenverlaufs eine sichere Orientierung und können sich individuell und angstfrei entfalten.
In Ihrem Programm wird Maria Speth in kreativer und spielerischer Weise Tanz mit Elementen von Musik, Schauspiel und bildender Kunst verbinden.
Maria Speth stellt zunächst Ausschnitte aus ihrem Unterrichtsmaterial vor. Sie vermittelt, wie Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersstufen zum Tanzen angeleitet werden können und wie sich das Element der Bewegung auch im Kindergarten oder in Schulen sinnvoll integrieren lässt. Dies umfasst nicht nur den Sport- oder Musikunterricht, auch in Unterrichtsfelder wie Deutsche Grammatik oder Mathematik lässt sich Bewegung und Tanz erfolgreich umsetzen.

Methodische Vorgehensweise:
Die Workshopteilnehmer/innen erlernen methodische Schritte, wie sie eigene Themen bewegungsmäßig aufarbeiten und umsetzen können.
Z.B.: Wie kann eine Bewegung differenziert werden?
Oder wie werden Kinder zu einem individuellen Bewegungsausdruck angeregt?

Diese Ausgangsfragen führen zu einem genauen Beobachten von Bewegung, zu differenzierter Eigen- und Fremdwahrnehmung und zu erweiterter Bewegungsphantasie.

 

Ort: tanzform Konstanz

Zeit: Sa. 18. Mai 2019 11.00–16.00 Uhr / So. 19. Mai 2019 11.00–16.00 Uhr

Kosten: 1 Tag = € 90.00 I 2 Tage = € 165.00

Leitung: Maria Speth

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/142

 

 

 

15.06.2019 - 23.11.2019

Spiraldynamik® im Tanzstudio Gossau

 

Einführungskurse (EFK): 310.00 CHF / Wochenende

Gedankengut und Grundkenntnisse der Spiraldynamik, neue Ideen zur Körperarbeit erkennen. Arbeit an Modelliermasse, Skelett und Mensch.

Intensivnachmittage (ITN) 95.00 CHF / Mal

Teilnahme möglich nach Absolvierung eines EFK bei Dagmar Ammann (Farbachsenkenntnisse erforderlich). Ist die Anmeldung eingegangen, gilt sie als definitiv und verpflichtet zur Zahlung.

Sa 15. Juni 2019 – Brustkorb
Sa 21. Sept 2019 – LWS
Sa 23. Nov 2019 – Becken

 

Ort: Tanzstudio Gossau, Flawilerstrasse 19a, Gossau

Zeit: 14:30 - 17:30

Leitung: Dagmar Ammann

 

Telefon: 071 911 7978

E-Mail: https://www.facebook.com/Tanzstudio-Gossau-191381618121307/

 

 

 

22.06.2019 - 23.06.2019

Künstlerisch pädagogische Bewegungsarbeit Methode Chladek® Workshops Schweiz 2019

Bewegung ist Leben: Tanz & Körperarbeit – ein interdisziplinärer Ansatz

 

Die Verbindung zweier Systeme: Das Erforschen und Erleben des Chladek®-Systems und der Cranio-Sacralen Körperarbeit.
http://www.tanz-chladek.com/event/ch-zuerich-bewegung-ist-leben-tanz-koerperarbeit-ein-interdisziplinaerer-ansatz/

 

Ort: BewegungsRäume Brugg

Zeit: 22.Juni von 9:00 bis 23. Juni um 16:00 Uhr

Kosten: BGB Mitglieder 420.- / Nichtmitglieder 520.- / Frühbucherrabatt

Leitung: Eva Maria Kraft
http://www.evamaria-kraft.at/

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: BGB Schweiz
http://www.bgb-schweiz.ch/de/kurse/detail?k=/bewegung_ist_leben:_tanz__und__k%C3%B6rperarbeit_-_ein_interdisziplin%C3%A4rer_ansatz/351

Telefon: 044 300 60 60

E-Mail: info@bgb-schweiz.ch

Web: http://www.tanz-chladek.com/event/ch-zuerich-bewegung-ist-leben-tanz-koerperarbeit-ein-interdisziplinaerer-ansatz/

 

 

 

07.07.2019

Aufnahmeseminar II - Tanzpädagogikausbildung 2019-2021

 

Für BewerberInnen und InteressentInnen der zweijährigen berufs- und studienbegleitenden Ausbildung Tanzpädagogik 2019-2021:

Programm
Sonntag, 07. Juli 2019 (11–16 Uhr)

11.00–13.00 Uhr
Modern Dance & Choreografie

14.00–16.00 Uhr
Improvisation & Komposition

--
ab 13.30 Uhr
finden parallel zum Tanzunterricht Aufnahmegespräche mit Elke Scheller und den BewerberInnen statt.

Eine Anmeldung ist bis spätestens 02.07.19 unter Zusendung folgender Bewerbungsunterlagen möglich:
– tabellarischer Lebenslauf
– tabellarische Bewegungsbiografie
– Motivation und persönliche Zielsetzung
– Portraitfoto
– Bewerbungsbogen

 

Ort: tanzform Konstanz

Zeit: 11-16 Uhr

Kosten: € 50.00

Leitung: Elke Scheller, Mirjam Bührer

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/156

 

 

 

27.07.2019 - 30.07.2019

Die Kunst der Bewegung – from the inside out

 

Ausgehend von einer starken kinaesthetischen Basis, in der Körper, Geist und Seele („BodyMindSpirit“) im Einklang sind, erforschen wir die Bewegung, die Technik und Stil hinter sich lässt. Die Bewegung wird zum Ausdruck unserer inneren Landschaft, die uns prägt und bewegt. Es geht darum, dem „BodyMindSpirit“ zu zuhören, ihn zu erfühlen und diese Erfahrung in Bewegung auszudrücken. Letztendlich ist unser Tanz Ausdruck unserer menschlichen Natur und so einmalig wie jeder/jede von uns.

»Unsere Bewegung reflektiert unsere individuelle und kollektive Evolution. Im Laufe der Entwicklung des Menschen zum aufrechten Gang mussten sich unser Gehirn, Geist, Körper und unser Bewusstsein wie auch unsere Seele anpassen und verändern. Wenn wir uns physisch und bewusst bewegen, drücken wir unsere Evolution aus; von wo wir kommen und wohin wir gehen.« – Soto

 

Ort: tanzform Konstanz

Zeit: 10.00–16.00 Uhr (incl. 1 Std. Pause)

Kosten: € 265.00 I € 250.00 erm. für Schüler, Studenten und Tanzschaffende

Leitung: mit G Hoffman Soto

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/148

 

 

 

14.09.2019

Ausbildung Tanzpädagogik 2019-2021

berufs- und studienbegleitend

 

Die Tanzform Konstanz bietet die zweijährige Tanzpädagogik-Ausbildung berufs- und studienbegleitend an. Berufsbegleitend oder auch studienbegleitend bedeutet, dass aufbauend auf die Erfahrungen im Berufsleben sowie im persönlichen Lebensumfeld, an dieser Ausbildung zur Erweiterung ihrer Kompetenzen teilgenommen wird.

Nächster Ausbildungsbeginn:
14./15. September 2019
(Ausbildungsgang 2019–21)

 

Ort: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Leitung: Elke Scheller

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/ausbildung/ausbildung2019

 

 

 

14.09.2019

Künstlerisch pädagogische Bewegungsarbeit Methode Chladek® Workshops Schweiz 2019

Der Drehtanz (1928) – Spüren Sie die Dreh-Energie!

 

In diesem Kurs erfahren und erleben Sie die räumlichen, musikalischen und dynamischen Strukturen des zugleich
modernen und historischen Drehtanzes nach einer Choreografie von Rosalia Chladek.
http://www.tanz-chladek.com/event/ch-zuerich-der-drehtanz-1928-spueren-sie-die-dreh-energie/

 

Ort: Zürich, Schweiz

Zeit: 9:30 - 16:30 Uhr

Kosten: BGB Mitglieder 210.- / Nichtmitglieder 260.- / Frühbucherrabatt

Leitung: Doris Bucher-Reisinger

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: BGB Schweiz
www.bgb-schweiz.ch
www.tanz-chladek.com

Telefon: +41 (0)44 300 60 60

E-Mail: info@bgb-schweiz.ch

Web: http://www.tanz-chladek.com/event/ch-zuerich-der-drehtanz-1928-spueren-sie-die-dreh-energie/

 

 

 

21.09.2019 - 22.09.2019

Tanztheater

 

Das Tanztheater sucht mit experimentellen Bewegungselementen nach neuen Formen für die tänzerische Darstellung. Dabei wird der theatralische Aspekt stark betont.
Geschichten, die durch Tanz und Bewegung, Gestik oder Stimme erzählt werden, beleuchten den Menschen im Austausch mit Anderen. Gefühle und Situationen sind wichtig und zeigen die Persönlichkeit der Tänzer, die mit ihrem individuellen Charakter und Eigenarten auf der Bühne stehen und nicht physisch perfekt sein müssen. Ausdruck und Intensität sind entscheidend.

Neben einem Tanz- und Körpertraining, werden wir uns mit Stimme, Mimik, Gestik und der schauspielerischen Darstellung kürzerer Szenen beschäftigen. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin Ihre Bühnenpersönlichkeit im Tanztheater entdeckt und findet. Die Improvisation bildet die Basis für die Entwicklung der Szenenbilder. Teilnehmer/innen dieses Kurses sollten einen offenen Geist und Freude am Entdecken mitbringen. Erfahrung in den verschieden Bereichen ist nicht unbedingt notwendig.

 

Ort: tanzform Konstanz

Zeit: Sa/So 10.00–16.00 Uhr

Kosten: € 119.00 I € 109.00 erm. für Schüler, Studenten und Tanzschaffende

Leitung: Doriane Locatelli

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/101

 

 

 

02.11.2019 - 02.02.2019

Künstlerisch pädagogische Bewegungsarbeit Methode Chladek® Workshops Schweiz 2019

Wie plane ich eine Tanzvorstellung mit Kindern

 

Ideen und Themen sammeln. Was eignet sich besonders und wie beginne ich das Konzept? Wie beziehe ich die Kinder mit ein?
http://www.tanz-chladek.com/event/ch-brugg-wie-plane-ich-eine-tanzvorstellung-mit-kindern/

 

Ort: BewegungsRäume Brugg

Zeit: 9:00 - 16:00 Uhr

Kosten: BGB Mitglieder 210.- / Nichtmitglieder 260.- / Frühbucherrabatt

Leitung: Brigitta Erismann

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: BGB Schweiz
www.bgb-schweiz.ch
www.tanz-chladek.com

Telefon: +41 (0)44 300 60 60

E-Mail: info@bgb-schweiz.ch

Web: http://www.tanz-chladek.com/event/ch-brugg-wie-plane-ich-eine-tanzvorstellung-mit-kindern/

 

 

 

23.11.2019 - 24.11.2019

Gaga und Bewegungsresearch

mit Clea Onori

 

Gaga ist eine Bewegungs-Sprache, die Ohad Naharin parallel zu seiner Arbeit als künstlerischer Leiter und Choreograph der israelischen und international gefeierten Batsheva Dance Company, entwickelte. Ursprünglich entspringt Gaga aus dem Glauben an die heilende, dynamische, verändernde Kraft der Bewegung. Gaga verbindet bewusste und unbewusste Bewegung, verfeinert die instinktiven Bewegungsmuster und erlaubt eine Erfahrung von Freiheit und Genuss. Eine der wichtigsten Qualitäten im Gaga ist die Empfindung von float (Fluss). Dadurch entsteht eine Offenheit, ein beinahe sich Auflösen der Grenzen, Strukturen und Formen. Wir arbeiten mit Bewegungs-Tasks, um eine texturreiche Bewegungsqualität zu finden und unser Formbewusstsein zu sensibilisieren. Wie stehen meine Körperteile in Beziehung zueinander? Was bewegt sich, fliesst weiter im Stillstand und was für eine Dynamik entsteht aus dem Wechsel verschiedener Texturen? Können wir vermeintliche Gegensätze wie Kraft und Sensibilität/Sinnlichkeit vereinen und in verschiedenen Tempi, in verschiedenen Ebenen bringen?

Der Workshop ist für wiederholte TeilnehmerInnen mit Erfahrung in Gaga und AnfängerInnen gleichermaßen geeignet. Das Bewegungsmaterial für Gaga erneuert sich stetig und bietet darum vielfältiges Material für alle Erfahrungsstufen.

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: 10.00-15.00

Kosten: € 110.00 I € 105.00 erm. für Schüler, Studenten und Tanzschaffende

Leitung: Clea Onori

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: 0049-7531-21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/129

 

 

 

30.11.2019

Lyrical Dance

mit Lea Johanna Gruenwald

 

LYRICAL DANCE – Poesie die durch den Körper fließt.

Emotionale Themen, fließende Bewegungen, Dramatik, Gefühl und Leidenschaft – im Lyrical Dance tanzt du mit dem Herzen.
Elemente aus Ballett und Jazz- und Modern Dance werden kombiniert und harmonisiert. Die Verbindung von Gefühl, Bewegung und Musik gibt Dir den Raum, dich selbst zu entfalten.




Am Sonntag, 01.12.19 findet ein weiterer Tagesworkshop mit Lea Johanna Gruenwald statt:

MUSICAL DANCE

Musicals leben nicht nur vom Schauspiel und Gesang!
Tanzen spielt auch hier eine wichtige Rolle. Mal ausgefallen, mal klassische, dann wieder modern und komödiantisch - hier sind uns keine Grenzen gesetzt.
Musical Dance bietet sich perfekt auch für Jugendliche an, die es nicht gewohnt sind aus sich herauszukommen. Tanzpädagogen/innen werden in diesem Workshop auf ihre volle Kosten kommen und praktische Varianten für den Tanzunterricht erlernen.

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: 11.00 - 16.00

Kosten: € 65.00 I € 60.00 erm. Bei Belegung beider Workshops (Lyrical Dance & Musical Dance) € 120.00 I € 110.00 erm.

Leitung: Lea Johanna Gruenwald

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: 0049-7531-21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/153

 

 

 

01.12.2019

Musical Dance

mit Lea Johanna Gruenwald

 

LYRICAL DANCE – Poesie die durch den Körper fließt.

Emotionale Themen, fließende Bewegungen, Dramatik, Gefühl und Leidenschaft – im Lyrical Dance tanzt du mit dem Herzen.
Elemente aus Ballett und Jazz- und Modern Dance werden kombiniert und harmonisiert. Die Verbindung von Gefühl, Bewegung und Musik gibt Dir den Raum, dich selbst zu entfalten.




Am Sonntag, 01.12.19 findet ein weiterer Tagesworkshop mit Lea Johanna Gruenwald statt:

MUSICAL DANCE

Musicals leben nicht nur vom Schauspiel und Gesang!
Tanzen spielt auch hier eine wichtige Rolle. Mal ausgefallen, mal klassische, dann wieder modern und komödiantisch - hier sind uns keine Grenzen gesetzt.
Musical Dance bietet sich perfekt auch für Jugendliche an, die es nicht gewohnt sind aus sich herauszukommen. Tanzpädagogen/innen werden in diesem Workshop auf ihre volle Kosten kommen und praktische Varianten für den Tanzunterricht erlernen.

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: 11.00 - 16.00

Kosten: € 65.00 I € 60.00 erm. Bei Belegung beider Workshops (Lyrical Dance & Musical Dance) € 120.00 I € 110.00 erm.

Leitung: Lea Johanna Gruenwald

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: 0049-7531-21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/153

 

 

 

 
Vergrössern..