>> Hier können Sie Ihre Workshops anmelden

 

 

 

15.07.2018

Aufnahmeseminar zur Ausbildung Tanzpädagodik

berufs- und studienbegleitend

 

Das Aufnahmeseminar dient dem gegenseitigen kennen lernen für BewerberInnen und InteressentInnen der zweijährigen berufs- und studienbegleitenden Ausbildung Tanzpädagogik 2018–2020:

Programm
Sonntag, 15. Juli 2018 (11–16 Uhr)

11.00 – 13.00 Uhr
Modern Dance & Choreografie

14.00 – 16.00 Uhr
Improvisation & Komposition

--
ab 13.30 Uhr
finden parallel zum Tanzunterricht Aufnahmegespräche mit Elke Scheller und den BewerberInnen statt.

Anmeldungen unter Zusendung folgender Bewerbungsunterlagen an mail@tanzform.de:
– tabellarischer Lebenslauf
– tabellarische Bewegungsbiografie
– Motivation und persönliche Zielsetzung
– Portraitfoto

Ausbildungsbeginn: 15./16. September 2018

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: 11.00 - 16.00 Uhr

Kosten: € 50.00

Leitung: Elke Scheller, Doriane Locatelli

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D78462 Konsanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/149

 

 

 

25.08.2018

Contemporary Dance Workshop

mit Johannes Härtl & Daniele Varallo, IWANSON International München

 

EXKLUSIV IN ST. GALLEN – Tanz-Workshop mit den Tänzern der IWANSON International School of Contemporary Dance, München und der Tanzcompagnie Volkstheater Rostock lädt alle Tanzbegeisterten zu einem weiteren spannenden Tanzerlebnis ein!
Wir bieten einen 3-stündigen Intensivkurs sowohl für weniger erfahrene wie auch für erfahrene Tanzinteressierte an. Spannende Inhalte und schöne Choreografien mit viel Freude und Spass am Tanz!

Im Programm enthalten: Training, Technik & Choreografie

 

Ort: Tanzraum GymAllegro, Bildstrasse 5, 9015 St. Gallen

Zeit: LEVEL 1: 10:00-13:00h (keine bis wenig Tanzkenntnisse) LEVEL 2: 14:00-17:00h (mit Tanzkenntnisse)

Kosten: CHF 85.00 / Level

Leitung: Monica Secchi

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: INCOMA Grafik+Tanz Unterstrasse 58 9000 St. Gallen

Telefon: 0764032480

E-Mail: incoma@hispeed.ch

Web: https://www.dropbox.com/s/9h70cvac9sv7o6c/Tanzworkshop_St_Gallen_2018.pdf?dl=0

 

 

 

26.08.2018 - 29.08.2018

Die Kunst der Bewegung – from the inside out

mit G Hoffman Soto

 

Ausgehend von einer starken kinaesthetischen Basis, in der Körper, Geist und Seele ("BodyMindSpirit") im Einklang sind, erforschen wir die Bewegung, die Technik und Stil hinter sich lässt. Die Bewegung wird zum Ausdruck unserer inneren Landschaft, die uns prägt und bewegt. Es geht darum, dem "BodyMindSpirit" zu zuhören, ihn zu erfühlen und diese Erfahrung in Bewegung auszudrücken. Letztendlich ist unser Tanz Ausdruck unserer menschlichen Natur und so einmalig wie jeder/jede von uns.

"Unsere Bewegung reflektiert unsere individuelle und kollektive Evolution. Im Laufe der Entwicklung des Menschen zum aufrechten Gang mussten sich unser Gehirn, Geist, Körper und unser Bewusstsein wie auch unsere Seele anpassen und verändern. Wenn wir uns physisch und bewusst bewegen, drücken wir unsere Evolution aus; von wo wir kommen und wohin wir gehen." Soto

 

Ort: Konstanz

Zeit: 10.00–16.00 Uhr (incl. 1 Std. Pause)

Kosten: € 260.00 I € 245.00 erm.

Leitung: G Hoffman Soto

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/148

 

 

 

15.09.2018

Berufs- und studienbegleitende Ausbildung Tanzpädagogik

2-jährige Ausbildung

 

Die zweijährige berufs- und studienbegleitende Ausbildung Tanzpädagogik richtet sich an tanz- und bewegungsinteressierte Menschen, insbesondere an Multiplikatoren aus pädagogischen, sozialen, therapeutischen, kreativen und künstlerischen Arbeitsfeldern sowie aus Vereinen.
Tanz als Erweiterung und Ergänzung der persönlichen und beruflichen Kompetenz ist das Anliegen der Ausbildung und sie wurde für Menschen konzipiert, die das erlerntes Fachwissen aktiv in ihrem Lebens- und Berufsumfeld umsetzen möchten.
Ebenso richtet sich die Ausbildung an Menschen, die sich eine individuelle Förderung und Weiterentwicklung im Tanz wünschen – oder sich ihren Lebenstraum einer tänzerischen Ausbildung erfüllen möchten.
Die Ausbildung ist für alle Altersstufen offen. Es ist möglich diese studien- und ausbildungsbegleitend durchzuführen, mit Einverständnis der ausbildenden Institution.

Dauer & Umfang der Ausbildung
Dauer: 2 Jahre (Basisjahr, Aufbaujahr)

- 10 Wochenendseminare pro Jahr (Sa. und So., je 5 Stunden Unterricht pro Tag)
von 10.00–16.00 Uhr mit 1h Mittagspause
- 1 Intensivwoche pro Jahr (5 Tage, 25 Stunden pro Woche) in den BW Osterferien bzw. Pfingstferien

 

Ort: D-78462 Konstanz

Leitung: Elke Scheller

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/ausbildung/ausbildung2018

 

 

 

06.10.2018 - 07.10.2018

Zeitgenössischer Tanz

mit Doriane Locatelli

 

In diesem Workshop werden verschiedene moderne und zeitgenössische Tanztechniken sowie Bodenarbeit kombiniert und miteinander verbunden (Graham-, Limon-, Release-Technik und Flying Low). Diese Bewegungselemente führen zur Strukturierung und Zentrierung des Körpers und seiner Ausrichtung im Raum. Der Bewegungsfluss wird gefördert, die Erfahrungsvielfalt von Balancen, Fallen und Aufrichten, von Spannung und Entspannung und die Verbindung zwischen Atem und Bewegung erspürt.
Nach dem Warm-up erlernen wir im zweiten Teil des Workshops eine Choreographie, welche Arm- und Beinkoordinationen, Schwünge, Drehungen und Schrittkombinationen des Trainings integriert und wir tanzen!!!

 

Ort: Konstanz

Zeit: 10-16.00 Uhr

Kosten: € 120.00 I € 112.00 erm.

Leitung: Doriane Locatelli

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform Konstanz, Brauneggerstr. 60, 78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/155

 

 

 

03.11.2018 - 04.11.2018

Tanztheater

mit Doriane Locatelli

 

Das Tanztheater sucht mit experimentellen Bewegungselementen nach neuen Formen für die tänzerische Darstellung. Dabei wird der theatralische Aspekt stark betont.
Geschichten, die durch Tanz und Bewegung, Gestik oder Stimme erzählt werden, beleuchten den Menschen im Austausch mit Anderen. Gefühle und Situationen sind wichtig und zeigen die Persönlichkeit der Tänzer, die mit ihrem individuellen Charakter und Eigenarten auf der Bühne stehen und nicht physisch perfekt sein müssen. Ausdruck und Intensität sind entscheidend.

Neben einem Tanz- und Körpertraining, werden wir uns mit Stimme, Mimik, Gestik und der schauspielerischen Darstellung kürzerer Szenen beschäftigen. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin Ihre Bühnenpersönlichkeit im Tanztheater entdeckt und findet. Die Improvisation bildet die Basis für die Entwicklung der Szenenbilder. Teilnehmer/innen dieses Kurses sollten einen offenen Geist und Freude am Entdecken mitbringen. Erfahrung in den verschieden Bereichen ist nicht unbedingt notwendig.

 

Ort: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Zeit: 10 - 16.00 Uhr

Kosten: € 119.00 I € 109.00 erm. für Schüler, Studenten und Tanzschaffende

Leitung: Doriane Locatelli

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/101

 

 

 

24.11.2018 - 25.11.2018

Gaga und Bewegungsresearch

mit Clea Onori

 

Gaga ist eine Bewegungs-Sprache, die Ohad Naharin parallel zu seiner Arbeit als künstlerischer Leiter und Choreograph der israelischen und international gefeierten Batsheva Dance Company, entwickelte. Ursprünglich entspringt Gaga aus dem Glauben an die heilende, dynamische, verändernde Kraft der Bewegung. Gaga verbindet bewusste und unbewusste Bewegung, verfeinert die instinktiven Bewegungsmuster und erlaubt eine Erfahrung von Freiheit und Genuss. Eine der wichtigsten Qualitäten im Gaga ist die Empfindung von float (Fluss). Dadurch entsteht eine Offenheit, ein beinahe sich Auflösen der Grenzen, Strukturen und Formen. Wir arbeiten mit Bewegungs-Tasks, um eine texturreiche Bewegungsqualität zu finden und unser Formbewusstsein zu sensibilisieren. Wie stehen meine Körperteile in Beziehung zueinander? Was bewegt sich, fliesst weiter im Stillstand und was für eine Dynamik entsteht aus dem Wechsel verschiedener Texturen? Können wir vermeintliche Gegensätze wie Kraft und Sensibilität/Sinnlichkeit vereinen und in verschiedenen Tempi, in verschiedenen Ebenen bringen?

Der Workshop ist für wiederholte TeilnehmerInnen mit Erfahrung in Gaga und AnfängerInnen gleichermaßen geeignet. Das Bewegungsmaterial für Gaga erneuert sich stetig und bietet darum vielfältiges Material für alle Erfahrungsstufen.

 

Ort: D-Konstanz

Zeit: Sa/So, 10.00–15.00 Uhr (jeweils 1h Mittagspause)

Kosten: € 110.00 I € 105.00 erm.

Leitung: Clea Onori

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/129

 

 

 

08.12.2018 - 09.12.2018

Lyrical Jazz

mit Lea Johanna Krauss

 

Lyrical Jazz – Poesie die durch den Körper fließt.

Emotionale Themen, fließende Bewegungen, Dramatik, Gefühl und Leidenschaft – beim Lyrical Jazz tanzt du mit dem Herzen. Elemente aus Ballett, Jazz und Modern werden harmonisiert und in Verbindung mit Musik und Text gebracht.

Lyrical Jazz ist vor allem in den USA weit verbreitet, doch auch in Deutschland wird dieser ausdrucksstarke Tanzstil immer bekannter und beliebter.

Charakteristisch sind weitgreifende, fließende Bewegungen, dynamische Schrittabfolgen mit Betonung auf Gestik und Mimik. Die klassische Jazz Dance Technik wird aber auch hier nicht vernachlässigt. Große Sprünge, schnelle Drehungen und impulsive Bewegungen sind das Grundgerüst des Lyrical Jazz.

In diesem Workshop werden wir ausschließlich mit deutschsprachigen Musikstücken arbeiten und die Poesie der Lieder des 21. Jahrhunderts in Bewegung und Tanz umwandeln. Auch die Herangehensweise im Tanzunterricht wird besprochen und es werden Möglichkeiten geboten Lyrical Jazz in Zusammenhang mit Improvisation in den eigenen Unterricht einzubetten.

 

Ort: Tanzform Konstanz

Zeit: 13 - 16:00

Kosten: € 92.00 I € 85.00 erm. für Schüler, Studenten, Azubis und Tanzschaffende

Leitung: Lea Johanna Krauss

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: Tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/153

 

 

 

27.12.2018 - 28.12.2018

Zwischen den Jahren – Philippinische Stockkampfkunst und Körperwahrnehmung

mit Paul McDermott, Yvonne Morant

 

Alle Jahre wieder findet zum Jahreswechsel der Workshop Philippinische Stockkampfkunst statt. An diesen zwei ganzen Tagen verabschieden wir gemeinsam das alte Jahr und blicken nach vorn für ein neues Jahr in Klarheit, Lebensfreude, Kraft und Gelassenheit. Vorerfahrungen in Stockkampfkunst sind nicht erforderlich.

Stockkampfkunst, wie wir sie pflegen, unterscheidet sich von der traditionellen Kampfkunst darin, dass dieselben Techniken mit Musik, Rhythmen und tänzerischen Bewegungsabläufen zusammengeführt werden. Eine tänzerische Kampfkunst, die zu mehr Zentriertheit führt, vor allem aber eine Menge Lebensfreude bringt.

Neben Techniken der Kampfkunst wollen wir auch der Offenheit und Empfänglichkeit Raum geben und mit Anwendungen aus dem Tai Chi unsere (Selbst)Wahrnehmung schulen.

Angesprochen sind alle, die sich gerne bewegen und Lust haben, sich auf Neues einzulassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Paul und Yvonne leiten den Workshop gemeinsam. Sie erweitern die philippinische Stockkampfkunst mit Elementen aus dem Tai Chi und ergänzen sich wunderbar in Kreativität, Klarheit und Tiefe.

Der Workshop wird in dt und engl geführt und übersetzt.

 

Ort: Konstanz

Zeit: 10-16:00 Uhr

Kosten: € 125.00 I € 115.00 erm. für Schüler, Studenten und Tanzschaffende

Leitung: mit Paul McDermott, Yvonne Morant

 

Auskunft + Anmeldung
Adresse: tanzform, Brauneggerstr. 60, D 78462 Konsanz

Telefon: 0049 7531 21920

E-Mail: mail@tanzform.de

Web: https://www.tanzform.de/workshops/139

 

 

 

 
Vergrössern..