Mittwoch 29. April 2015 | 14–23 Uhr | Stadt St.Gallen

TAG DES TANZES 2015 

Feiern Sie zusammen mit Klein und Gross, mit Profis, Tanzbegeisterten und Neugierigen den internationalen Tag des Tanzes. Das detaillierte Programm hier!!!

TANZ-FLASHMOB: Video zum Tanz-Flashmob || Tanz-Flashmob Anleitung


TAGESPASS: Der Tagespass ist im Kulturbüro St.Gallen oder am Tanztag selber vor Ort erhältlich. Er ist für Kinder und Jugendliche gratis. Ab 17 Jahren kostet er CHF 20 und für Mitglieder der ig tanz ost sowie von netzwerkTanz Vorarlberg nur CHF 10. Der Tagespass ist zudem auch am schweizweiten Tanzfest vom 8.–10. Mai 2015 gültig!



 


Viele Kinder bestaunten die Darbietungen der verschiedenen Gruppen Tanzschule Karrer St. Gallen No Name Tanzschule St. Gallen
Tanzschule Nicole Baumann St. Gallen Shadowrockz St. Gallen

>> mehr Bilder zum Tag des Tanzes 2009
>> Bilder zum Tag des Tanzes 2007


Dieser Tag wurde 1982 vom internationalen Komitee des Tanzes Internationalen Theater Institut (ITI-Unesco) ins Leben gerufen. Anlass war der Geburtstag von Jean-Georges Noverre (1727-1810), einem wichtigen Reformer des Balletts. Der Internationale Tag des Tanzes ist seither weltweit der 29. April. Da der 29. April selten auf ein Wochenende fällt und man möglichst ein breites Publikum erreichen möchte, finden die Aktionen schweizweit jeweils am Samstag vor diesem Datum statt.

Am Tag des Tanzes sollen

sich alle Formen des Tanzes vereinen, um den Tanz zu feiern, seine Globalität hervorzuheben, das Bewusstsein für alle Tanzformen zu verstärken und die Grenzen der Kulturen und der ethnischen Zugehörigkeiten zu überwinden.

Der Tag des Tanzes erhöht

das Interesse für die verschiedenen Tanzrichtungen. Zusätzlich soll auch Publikum angesprochen werden, welches sich im Alltag nicht unbedingt für Tanzanlässe interessiert.

Der Tag des Tanzes & die ig-tanz ostschweiz

Auch die ig-tanz ostschweiz führte bis 2009 Aktionen zum Tag des Tanzes durch: Alternierend auf einer Bühne, im Schaufenster, am Bahnhof oder in Strassenbahnen der Ostschweiz wurde der Tanz in all seinen Facetten gezeigt. Jedermann, ob Profi oder Laie, ob jung oder alt, ganz gleich welchen Tanzstil, wurde eingeladen, an dieser Aktion teilzunehmen. Für Tanzschule bietete diese Plattform eine gute Möglichkeit sich zu präsentieren.

zurück

 

 
Vergrössern..